DIABETES und Sport

Sportliche Aktivität zur Unterstützung Ihrer Gesundheit

Bei Diabetes ist es besonders wichtig, sich regelmäßig zu bewegen. Denn körperliche Aktivität verbessert die Insulinempfindlichkeit, baut Übergewicht ab und wirkt Bluthochdruck entgegen. Je früher Sie aktiv werden, desto besser! Der Aufwand ist gar nicht so groß: Schon mit dreimal 30 Minuten Training pro Woche können Sie den Diabetes und Ihre Gesundheit positiv beeinflussen.

Es ist wichtig als Neueinsteiger eine Sportart auszusuchen, der Ihnen Spaß macht und ein Pensum, das Sie nicht überfordert. Denn nur, wenn Sie Spaß haben, werden Sie auf Dauer dabei bleiben. Alte Gewohnheiten abzulegen ist schwer, das geht jedem so. Das Umstellen des Alltags braucht Motivation und Begeisterung. Das Erlebnis, wie gut sich Sport anfühlen kann. Wir können Sie dabei unterstützen, die positiven Effekte des Trainings auch langfristig im Alltag umzusetzen.