Behördliche Vorgaben und Hygienemaßnahmen

für Ihr Training

Folgende behördliche Regelungen und Bestimmungen rund um dein Training müssen wir beachten:

Eintritt nur mit Testbescheinigung und negativem Testergebnis.

Folgende Nachweise sind gültig:

  • PCR-Tests können insbesondere im Rahmen der Jedermann-Testungen nach Bayrischem Testangebot in lokalen Testzentren und bei niedergelassenen Ärzten erfolgen. Über das Ergebnis wird eine Bescheinigung erstellt, die vor Besuch des Gesundheitsstudios vorzulegen ist; der PCR-Test darf höchstens 48 Stunden vor Beginn des Trainings vorgenommen worden sein.
  • Antigen-Schnelltests zur professionellen Anwendung („Schnelltests“) müssen von medizinischen Fachkräften oder vergleichbaren, hierfür geschulten Personen vorgenommen werden. Dies ist grundsätzlich bei den lokalen Testzentren, den niedergelassenen Ärzten, den Apotheken und den vom öffentlichen Gesundheitsdienst beauftragten Teststellen möglich. Über das Ergebnis wird eine Bescheinigung erstellt, die vor Besuch im Gesundheitsstudio vorzulegen ist; der Schnelltest muss höchstens 24 Stunden vor Beginn des Trainings vorgenommen worden sein.
  • Geimpft oder genesen Gemäß §1a der 12. BaylfSMV sind geimpfte und genesene Personen vom Erfordernis des Nachweises eines negativen Testergebnisses ausgenommen. Als geimpft gelten Personen, die vollständig gegen COVID-19 mit einem in der Europäischen Union zugelassenen Impfstoff geimpft sind, über einen Impfnachweis in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen und bei denen seit der abschließenden Impfung mindesten 14 Tage vergangen sind. Als genesen gelten Personendie über einen Nachweis hinsichtlich des Vorliegens einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 in deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache oder in einem elektronischen Dokument verfügen, wenn die zugrundeliegende Testung mittels PCR-Verfahren erfolgt ist und mindestens 28 Tage, höchstens aber sechs Monate zurückliegt. Sowohl genesene als auch geimpfte Personen dürfen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 aufweisen. Bei ihnen darf zudem keine aktuelle Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 nachgewiesen sein.
  • Bitte beachten: Wir bieten vor Ort keine Teststation an und gewähren keinen Zutritt mit einem sogenannten „Selbsttest“ – weder wenn er mitgebracht wird, noch wenn er direkt vor Ort durchgeführt wird.

Aufgrund der behördlichen Vorgaben können wir keinen Zutritt gewähren für:

  • Personen mit nachgewiesener SARS-CoV-2 Infektion,
  • Personen mit Kontakt zu COVID-19-Fällen in den letzten 14 Tagen, zu Ausnahmen wird hier auf die jeweils aktuell gültigen infektionsschutzrechtlichen Vorgaben verwiesen,
  • Personen, die einer Quarantänemaßnahme unterliegen,
  • Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere (wie z.B. Atemnot, Husten, Schnupfen) oder für eine Infektion mit SARS-CoV-2 spezifischen Symptomen (wie z.B. Verlust des Geruchs- oder Geschmacksinnes).

Kurs Anmeldung

Unverzichtbar bleibt unser Online-Anmeldung, bitte meldet euch unbedingt zu unseren Kursen online an, hierfür werden alle Kurse 3 Tage vorher freigeschaltet. Wir benötigen die Kursanmeldungen von den einzelnen Kursen auch als Kontaktnachweise.

FPP2-Maskenpflicht

Es ist grundsätzlich im Gesundheitsstudio eine FPP2-Maske zu tragen, ausgenommen bei der Sportausübung auf euren gekennzeichneten Trainingsplatz, hier darf die Maske selbstständig abgenommen werden.

Händedesinfektionsmittel-Spender

Bitte desinfiziere deine Hände gründlich an der bereitgestellten Desinfektionsstation im Eingangsbereich, beim Betreten des Gesundheitsstudios und nach jedem Training.

Abstand halten

Bitte halte während deines gesamten Aufenthalts im Gesundheitsstudio mindestens 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen.

Trainingshandtuch

Für dein Training auf dem Boden ist die Unterlage eines Handtuches, wie bereits in der Vergangenheit, zwingend erforderlich. Dieses muss die Kontaktfläche vollständig abdecken, daher achte bitte auf eine ausreichende Größe deines Trainingshandtuches.

Umkleiden

Da wir in den Umkleiden den gültigen Mindestabstand von 1,5 Metern nicht einhalten können, bleiben diese vorerst geschlossen. Es steht im Eingangsbereich eine Garderobe für Euch zur Verfügung.

Duschen

Die Dusche steht Dir zur Verfügung. Bitte achtet hier auf den Mindestabstand von 1,5 Metern.

Nies- und Hustenetikette

Niesen oder Husten bitte nur in die Armbeuge, bestenfalls sogar mit Verwendung eines Einwegtaschentuch und anschließend direkt Hände desinfizieren.

Respektvoller Umgang

Da diese Regeln für alle weiterhin gültig sind, sehe es uns bitte nach, dass dich unsere Trainer bei der Einhaltung der Vorgaben unterstützen und dich bei Bedarf daran erinnern.

Welche Maßnahmen haben wir zusätzlich zu deiner Sicherheit getroffen?

  • Unsere  Trainer sind alle vollständig geimpft
  • Zwischen den Kursen haben wir 15min Pause eingeplant, dadurch können wir alles Notwendige (z.B. Matten, Tür- und Fenstergriffe, WC Bereich) desinfizieren und nochmals gut durchlüften, auch kommt es zu weniger Kontakt zu den nächsten Kursteilnehmern
  • Wir bitten euch maximal 5 min vor Kursbeginn die Räume der TrePila mit Maske zu betreten, die Eingangstür wird offenstehen und zum Kursbeginn von uns geschlossen.
  • Das Training wird nicht als Zirkeltraining durchgeführt, sondern als reines Mattentraining. 
  • Vorerst verzichten wir auf Kleingeräte während des Trainings.
  • Das Lüften der Räume während und nach den Kursen wird durch den Trainer erfolgen. Da wir unsere Räume weiterhin großzügig  über die Fenster lüften werden, empfehlen wir euch entsprechende Kleidung mitzubringen. (dünne Jacke oder Tuch für den Hals)
  • Zusätzlich haben wir in beiden Kursräumen Luftreiniger aufgestellt, die über einen HEPA-13 Filter verfügen und Bakterien, Viren und Pollen zu 99,95% aus der Luft entfernen
  • Zur Kontrolle sind in beiden Kursräumen CO2 Messgeräte installiert

Uns ist bewusst, dass die vorgegebenen Regeln und Schutzmaßnahmen für alle eine große Herausforderung darstellen. Wir möchten, dass ihr euch wohl und sicher während des Training bei uns fühlt. Daher bitten wir dich, uns dabei zu helfen, die behördlichen Vorgaben einzuhalten.