Yoga

Was ist Yoga? Yoga ist nicht nur Entspannung und Dehnung.

Yoga ist eine philosophische Lehre, zu der sowohl geistige als auch körperliche Übungen gehören. Die Wurzeln des Yoga liegen in Indien. Die Yoga-Übungen trainieren Kraft, Flexibilität und Gleichgewicht.

Zu einer Yoga-Stunde gehören in der Regel Bewegungsabläufe, Atemübungen und Meditationen, die zur Tiefenentspannung führen. Ziel beim Yoga ist es, Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen und dadurch die innere Gelassenheit zu steigern. Die beruhigende und ausgleichende Wirkung des Yoga hilft ideal gegen Stress und Verspannungen.

Grundsätzlich hat Yoga nachweislich einige positiv bewertete Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit. Yoga kann zu einer Linderung bei verschiedensten Krankheitsbildern führen, etwa bei Durchblutungsstörungen, Schlafstörungen, nervösen Beschwerden, Angst und Depression, chronischen Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen. Yoga entspannt, gibt Energie und sorgt für bewegliche und straffe Muskeln.

Worauf warten Sie noch? Schnuppern Sie kostenlos rein in unseren Yoga-Kurs.